saetta
corsa fluora
Firmenprofil / kurze Firmenvita
Event
Radsport Strobl / Historie
1956 - 1972 Radsport Fehmer (Färbergraben und Sendlinger Straße)
1960 Sechstagerennen München (Servicemann)
1972 - 1995



Eröffnung Geschäft Radsport EDI STROBL in Brunnthal

Alleinimporteur der renommierten Rennradmarken Pinarello, Grandis, Chesini und Botteccia. Damals schon individuelle Zusammenstellung der Rennräder und selbst eingespeichte Laufräder. Exclusive Bekleidungsabteilung unter der Leitung von Frau Edeltraud Strobl mit den Marken Gianni, Santini und den Schweizer Nobelmarken Assos und Descente.

In dieser Zeit Aufbau der hauseigenen Rennräder ES LINEA CORSA und ES LINEA CIMA.
1992 Umzug in die neuen Geschäftsräume in der Otterloher Strasse 1
1995 Geschäftsübergabe an Sohn Manfred Strobl. Modernisierung und Umbau der Geschäftsräume in der Otterloher Strasse 1
1999 Besuch der Fertigungsstätte SHIMANO in Japan, persönliche Geschäftsbeziehung mit Herrn Yoshi Shimano.
1999 Besuch der Fertigungsstätte SHIMANO in Japan,
persönliche Geschäftsbeziehung
mit Herrn Yoshi Shimano
2004 Erste Modelle der neuen -ROADRACE Serie in verschiedenen Aluminium- und Carbon- Modelle,
die in Italien (Padua) gefertigt werden. Erweiterung mit kompletter Bekleidungs-Serie in -Design
2009 Einladung der Firma Paul Lange & Co zur 60-Jahr-Feier in Stuttgart,
persönliche Geschäftsbeziehung
mit Herrn Yoshi Shimano
2010 Neugestaltung der Verkaufsräume
Neue Carbon-Rahmenserie Insieme per Sempre
Neue - Femina Bekleidung, - Helme, -Sättel
2011 MASTRO Aluminium- und CARBON-Rennrahmen-Serie "Il sogno Italiano"
Neue italienische MASTRO-Bekleidung der Firma Aztec und Giessegi
Eintrag der Wortmarke beim Deutschen Patent- und Markenamt.
2012 Großes 40-jähriges Geschäftsjubiläum mit erstmalig unseren langjährigen
Partnern und Herstellern als Bike-Expo vor Ort.

Neue Aluminium- und Carbon-Modelle, sowie -Bekleidung von Aztek und Giessegi.
2013 Neue Modelle der Rennradserie
mastro
mit dazu passender Kleidung.
Aus Italien exclusiv unsere neue Rennradmarke
Basso
2014 Erstmalige MASTRO-Tour mit zahlreicher Beteiligung

Unsere erste geführte MASTRO-TOUR in 3 Gruppen hat mit zahlreicher Beteiligung im Juli 2014 stattgefunden. Hier wollen wir uns bei unseren MASTRO-Kunden für die Vielzahl an Teilnehmer und die schöne und freudige Stimmung bei unserem anschließenden Grillfest bedanken. Nächstes Jahr findet wieder eine Tour statt.
2015 Moderne Carbon-Rahmen-Technologie aus Italien,
sowie Aluminium-Rahmen und Räder in aktuellen Neonfarben Corsa Fluoro
2015 Alljährliches Hof- und Herbstfest
mit zahlreichen Herstellern
Traditionelle BAVARESE-Tour zum Bräustüberl Tegernsee
MASTRO-Tour mit sehr großer Beteiligung und feucht fröhlichem Grillfest

Foto links: Alle Teilnehmer der MASTRO-Tour 2015!
2015 Einladung zu den Produktionsstätten von SHIMANO nach Asien
(Japan, Malaysia und Singapur)

Freundschaftliches Wiedersehen in Osaka
mit Joshi Shimano und seiner Ehefrau
2016 MASTRO-Kollektion "Corsa Fluoro II" mit noch intensiveren trendigen Neon-Farben
Neu! MASTRO Alu- und Carbon-Crossräder mit Scheibenbremsen

Traditionelles Hof- und Herbstfest mit zahlreichen Ausstellern und Besuchern
5. Lustige BAVARESE-Tour zum Cafe Waldeck nach Wall beim Tegernsee
3. MASTRO-Tour mit zahlreicher Teilnahme auf 4 Gruppen erweitert. Anschließendes fröhliches Grillfest bei uns im Hof
     
 
 


Otterloher Strasse 1
85649 Brunnthal / München
Tel: +49 (0) 81 02 / 10 71
Fax: +49 (0) 81 02 / 728 06 62
info@radsportstrobl.de
nach oben / zurück
Anfahrt  l  Impressum  l  Home
©copyright: Radsport Strobl facebook